ServiceüberblickKindergarten Markt

Kindergarten Markt

Kindergarten mit zwei Regelgruppen und zwei Integrationsgruppen.

Angeboten werden Morgen-, Mittags-, Nachmittags- (Mo, Mi, Fr) und Abendmodule.

Im Kindergarten Markt werden in vier Gruppen insgesamt 71 Kinder von 13 Pädagogen und Assistenten sowie einem Zivildiener betreut: Dominik Gasser (Kindergartenleitung), Lisa Wölfle, Lisa Sonderegger, Hülya Simsek-Orhan, Annika Viktorin, Martina Hartmann, Nurseli Yildirim, Annika Marte, Claudia Schader, Burcu Ucar, Semra Kandemir, Eva Isopp, Duygu Ücüncü sowie Zivildiener Niklas Heimböck.

Neben den vier Gruppenräumen verfügt der Kindergarten über einen Bewegungsraum, drei Ausweichräume, eine Küche, ein Büro und diverse Nebenräume. Zum offenen, hell und freundlich wirkenden Kindergarten gehört auch ein eigener großer Spielplatz. Der seit 1961 Jahren bestehende und somit älteste Kindergarten in Hohenems erhielt 1991 einen Zubau mit zwei Gruppen. 2013 wurde der alte Trakt renoviert. Die neue überdachte Terrasse bietet bei Regenwetter die Möglichkeit, sich im Freien aufzuhalten. In einer ehemaligen Personalwohnung ist Platz für jene Kinder, die im Kindergarten zu Mittag essen. Der große, schöne und vielfältige Garten ist ein zusätzliches Spiel- und Betätigungsfeld für die Kinder und wird ganzjährig genützt. Der zentral gelegene Turnsaal wird außerhalb der Kindergartenöffnungszeiten durch die Volkshochschule und die Musikschule mitbenützt.

Der Leitgedanke ist ein Zitat von Johann Wolfgang von Goethe: „Mit Kindern kann man Leben lernen und glücklich sein.“

Die Einrichtung soll ein Ort sein, der dem Kind ungeachtet seines Entwicklungstandes und seiner Herkunft angemessene Lern- und Bildungsmöglichkeiten anbietet.

Kulturelle Vielfalt

Die interkulturelle Erziehung gewinnt in Zeiten der Globalisierung und einer multikulturellen Gesellschaft immer mehr an Bedeutung. Durch intensive Sprachförderung im alltäglichen Tun wird den Kindern eine Brücke zur Integration in die Gesellschaft ermöglicht.

Öffnungszeiten

Der Kindergarten bietet neben den normalen Öffnungszeiten zusätzliche Module an. Die Betreuung ist von Montag bis Freitag von 7 – 18 Uhr möglich. Täglich können eine größere Anzahl an Kindern das Mittagessen im Kindergarten einnehmen. Anschließend bieten wir für die Kinder das Märchenland an – hier können sich die Kinder eine kleine Pause gönnen.

Benachrichtigungen (z.B. Veranstaltungshinweise, Warnhinweise) aktivieren? Aktivieren Ablehnen