A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
11.03.2021

aUGUST* 2021

Jugendpreis der Sprache 2021

Erstmals gibt es im Rahmen des Hohenemser Literaturpreises einen Jugendpreis der Sprache für ALLE: Autor*innen, Journalist*innen, Sprachkünstler*innen und Schreibbegeisterte zwischen 14 und 21 Jahren. Bei aUGUST* spricht die junge Generation selbst - frei und direkt heraus.


aUGUST* wer?

Der Name stammt von August Brentano (1828-1886), gebürtigem Hohenemser, der in die USA auswanderte und dort den „American Dream“ lebte. Beginnend als Zeitungsjunge, gründete er „Brentano’s“, New Yorks größte und führende Buchhandelskette im 19. Jahrhundert. Diese war Begegnungsstätte für amerikanische Literaten wie Charles Dickens und Ralph Waldo Emerson.
August Brentanos Geschichte steht für die literarische Identität der Stadt Hohenems, verkörpert Weltoffenheit und Multikulturalität.
Das * steht für die Vielfalt dieses Preises, der sich an jede Identität und Lebensweise richtet.

aUGUST* steht für #Mut #Stimme geben #Vielfalt.


Allgemeines zur Ausschreibung:

>>>Hier geht's zur Ausschreibung<<<


Warum solltest gerade DU dabei sein?

Weil du was zu sagen hast.
Weil du möchtest, dass deine Stimme und Meinung gehört werden.
Weil deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt sind.
Weil du bei einem neuen, beeindruckenden und vor allem auffälligen Preis mitmachen willst.

Mehr Informationen:

Sophie G. Gruber, MA, Bakk.phil.
Kulturreferat Stadt Hohenems
sophie.gruber@hohenems.at   
+43 5576 7101-1251

Ausschreibung aUGUST* 2021