A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan

BlueGrass Jamboree 2019 – Sounding Islands Part 7


P7 bj logo
2bj-hootholler
4bj-chickenwire

Festival of BlueGrass and Americana Music

Das Bluegrass Jamboree ist in Europa einmalig und wird sogar in den USA, dem Mutterland der Bluegrass-Musik, mit Lob und Interesse gepriesen.

Mit drei Bands und Final Session

Hoot and Holler – Roots Americana

Die authentischen Folk-Klänge der Appalachen im Südosten sind wieder angesagt: Clawhammer Banjo, Flatpicking Gitarre und Oldtime Fiddle sind der archaische akustische Teppich für neue Songs und aktuelle Texte des Duos.

The Price Sisters – Traditional Bluegrass

Ihre 2018 veröffentlichte CD stieg gleich ganz vorne in den einschlägigen Charts ein. Das Repertoire der Price Sisters stammt vorwiegend aus der goldenen Zeit des Genres, mit Songs und äußerst virtuosen Banjo, Mandolinen- und Geigenstücken.

Chicken Wire Emprire – Progressive Gras

Bluegrass aus Wisconsin - weit weg von den Bergen des Südostens der USA, kein Wunder, dass es da etwas moderner und mutiger wird. Mit langen expressiven Soli der Bluegrass Instrumente, Rockelementen und modernem Songwriting hat sich dieser Stil auf eigenen Festivals zum Renner entwickelt, ist hierzulande allerdings noch nicht so bekannt wie in USA.


Beginn 20 Uhr, Einlass 19.30 Uhr

Eintritt: € 29,- zzgl. VVK-Gebühr, Abendkasse € 34,-, Mitgliederpreis* € 24,-

Kartenvorverkauf

Tourismus & Stadtmarketing Hohenems GmbH, Fräulein Amann Schreib- und Spielwaren Hohenems, MUSIKLADEN, bei allen Volksbanken, Raiffeisenbanken und Sparkassen Vorarlbergs, www.laendleticket.com

*ermäßigte Karten für Mitglieder nur unter kulturimloewen@loewensaal.at oder 0650/5065360