Stoffwindelförderung

Gut gewickelt! Das schont Ihr Baby und die Umwelt!

Die Stadt Hohenems unterstützt junge Familien beim Kauf und der Verwendung von Stoffwindeln. Es gibt gute Gründe für den Einsatz von Stoffwindeln statt Wegwerfwindeln: Das beginnt bei der Babygesundheit, ermöglicht den Familien Geld zu sparen, ist ein Beitrag zur Bewusstseinsbildung in Sachen Wiederverwendbarkeit und schont die Umwelt durch Müllvermeidung. Außerdem sind Stoffwindeln hochwertig und schön anzusehen.

Die Förderung beantragen können Erziehungsberechtigte mit Hauptwohnsitz in Hohenems, die ein Kleinkind im Wickelalter betreuen, anhand eines Förderantrages und gegen Vorlage der Rechnung für ein Stoffwindel-System. Gefördert werden 25 % des Kaufpreises, maximal jedoch 100 Euro in Form von Hohenemser Einkaufsgutscheinen. Einreichen kann man persönlich nach Terminvereinbarung oder schriftlich per Post oder E-Mail.

Kontakt:
Stadt Hohenems – Jugend und Familie
Kaiser-Franz-Josef-Straße 4
6845 Hohenems
Tel. +43 5576 7101-1245
familie@hohenems.at

Benachrichtigungen (z.B. Veranstaltungshinweise, Warnhinweise) aktivieren? Aktivieren Ablehnen