Kopf Kies+Beton, Altach

Theater im Kies: Die Korrektur eines Tunichtguts

Samstag, 17. August 2024

„Die Korrektur eines Tunichtguts“
– kehrt zurück!

Eine Theaterkollage durch die Zeit
Nach der erfolgreichen Aufführung 2023 bieten wir dieses Jahr noch mehr Termine an, damit noch mehr Menschen die Chance haben, dieses außergewöhnliche Stück und den besonderen Aufführungsort zu erleben. Lassen Sie sich von der packenden Geschichte und den faszinierenden historischen Momenten mitreißen und verzaubern!
Das Theaterstück „Die Korrektur eines Tunichtguts“ begleitet die Geschichte zum Rheindurchbruch bei Diepoldsau und die Geschichte(n) der Menschen, die mit dem ungehorsamen Fluss lebten, ihn regulierten und heute vor allem genießen. Mit viel Humor aber auch Momenten zum Nachdenken verfolgt man die „Hotspots“ des Rheindurchbruchs ebenso wie menschliche Augenblicke in der Historie, wie sie hätten stattfinden können.

Termine:
Premiere: 14. August 2024 um 20 Uhr
16. August 2024 um 20 Uhr
17. August 2024 um 20 Uhr
23. August 2024 um 20 Uhr
24. August 2024 um 20 Uhr
30. August 2024 um 20 Uhr
31. August 2024 um 20 Uhr
(Einlass am Gelände jeweils um 19 Uhr)

Alle Informationen und Tickets unter: Theater im Kies – Die Korrektur eines Tunichtguts

Veranstalter: Gemeinde Altach und Stadt Hohenems

Uhrzeit: 20 Uhr

Adresse: Rheinstraße 71, 6844 Altach, Österreich

In Google Maps anzeigen
Benachrichtigungen (z.B. Veranstaltungshinweise, Warnhinweise) aktivieren? Aktivieren Ablehnen