Innenstadt

„Pflanz dich nach Hohenems“: Heute für morgen – nachhaltig und regional!

Samstag, 2. April 2022

Samstag, 2. April 2022:

  • 9 – 12 Uhr: Vorstellung Solawi Projekt: „Slow Flower“ – eigene Blumenzucht
    Wo: Ecke33 – freistiel, Marktstraße 33
  • 9 – 12 Uhr: Verkostung Bergkäse der Bio-Sennerei Mathis
    Wo: Pimpinella Reform- und Teehaus, Harrachgasse 3
  • 9 – 14 Uhr: Fahrradbörse und Fahradparcours für Kinder
    Wo: Kirchplatz St. Karl, Marktstraße
  • 9 – 14 Uhr: Radeln ohne Alter: Fahrt-Kostprobe Rikscha; ebike-factory mit einer „Bambus Bike Testaktion“, „Montiva“ stellt den „Bike-Twister“ vor; Fahrradputzaktion von Integra, Kuchenverkauf des Elternvereins Herrenried
    Wo: Kirchplatz St. Karl, Marktstraße
  • 9 – 14 Uhr: Nachhaltigkeitsmarkt mit: Bienenzuchtverein Hohenems, Kleintierzuchtverein Lustenau, BUCHER Verlag, Verein pure Hohenems, Sunnahof, Wallmann Textil GmbH, Renates Torten Design, Frida Bioladen,
    Wo: Schlossplatz
  • Ab 10 Uhr: „Hofsause Opening“: Pop-Ups, Innovationen aus dem regionalen Getränke-Kosmos, feinstes „Street Food“, gepaart mit guter Musik in entspannter Atmosphäre
    Wo: Hinterhof und Showroom AARDN, Marktstraße 20
  • 10 – 12 Uhr: Verkostung: Salatdressings und Informationen zur Nachfüllung von Essig und Ölen
    Wo: Feinkostina, Schweizer Straße 10
  • 11 Uhr: Kinderprogramm: „ÖKI’s Reise durch unsere Welt“ – Das lebendige Blatt „ÖKI“ nimmt die Kinder mit in die Welt der Nachhaltigkeit. Mit Buchverlosung für alle kleinen Mitdenker!
    Wo: Buchhandlung Lesezeichen, Schweizer Straße 6
  • 12 Uhr: „Charity Lunch“ zugunsten der Caritas-Auslandshilfe in Kooperation mit den Jugendbotschaftern für UN-Kinderrechte
    Wo: Moritz Bio-Restaurant, Schulgasse 1

Achtung

Bei folgenden Programmpunkten benötigt es eine Voranmeldung:

Tägliche Highlights: (31. März bis 2. April 2022):

  • VT-Mikrofahrzeuge: Mikrofahrzeuge (z. B. Elektro-Scooter) kostenlos ausprobieren (9 – 18 Uhr in der Marktstraße 9)
  • Fridas Kleiderrausch: 2nd Hääs Kleidermarkt (10 – 18 Uhr in der Marktstraße 40)

Sonderaktionen im Handel:

  • VT-Mikrofahrzeuge: Zu jedem Kauf eines Mikrofahrzeugs gibt es einen passenden Helm kostenlos dazu.
  • BuntaLada: Besucher, die zu Fuß oder mit dem Fahrrad vorbeischauen, erhalten einen Topf mit frischen Kräutern.
  • Der Vorkoster: 20 % Preisnachlass auf den Kauf von Wurst und/oder Käse, wenn das eigene Gebinde mitgebracht wird.
  • Pimpinella Reform- und Teehaus: Reinigungsmittel und Kosmetik selber herstellen, kostenlose Rezepte zum selber nachmachen.

Die genauen Details und die jeweiligen Tagesprogramme finden Sie auch unter www.hohenems.travel!

Hintergrund

Hohenems lebt die Nachhaltigkeit! Interessieren auch Sie sich dafür, wie Sie Ihren Alltag ökologischer gestalten können? Oder achten sie bereits seit jeher auf biologische und faire Lebensmittel, Slow Fashion, regionale Kreisläufe, Re-Use, Energiesparen und geringen CO2-Fußabdruck und möchten nur noch die Hohenemser Angebote näher entdecken?

Dann schauen Sie vom 31. März bis 2. April 2022 unbedingt bei den Nachhaltigkeitstagen in der Innenstadt von Hohenems vorbei und lassen Sie sich inspirieren. Denn die Stadt und viele ihrer einzigartigen Betriebe LEBEN Nachhaltigkeit, das ganze Jahr über, und das wird bei den Nachhaltigkeitstagen in voller Fülle sichtbar!

Drei Tage voller Einblicke

Emser Handels- und Dienstleistungsgeschäfte sowie Führungen durch die Innenstadt geben jeweils Einblicke, wie die Emser Betriebe in vielfältigen und zum Teil durchaus kreativen Formen Nachhaltigkeit als Grundhaltung in ihrem Tun verankert haben. Sie geben mit ihrer gelebten Nachhaltigkeit konkrete Anreize und wertvolle Inspiration. Zu erleben gibt es daneben ein vielfältiges und tolles Programm an allen drei Tagen.

Veranstalter: Stadtmarketing Hohenems

Uhrzeit: ab 9 Uhr

Adresse: Hohenems, Österreich

In Google Maps anzeigen
Benachrichtigungen (z.B. Veranstaltungshinweise, Warnhinweise) aktivieren? Aktivieren Ablehnen