Stadtverwaltung Hohenems
A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
10.08.2015

Mountainbike

MediaML_1818441013

Emser Runde

Ausgangsort: Hohenems Schlossplatz
Länge: 19,9 km
Höhenunterschied: 1.000 m
Höchster Punkt: 1.405 m
Asphalt: 3 km
Güterwege: 16,9 km
Schwierigkeitsgrad: schwierig

Kurzbeschreibung

Diese vielbefahrene Runde ist anspruchsvoll und steil, die Wegfindung aber unkompliziert.
Zuerst fährt man vom Zentrum Hohenems knapp 1.000 Höhenmeter zum Sattel bei der Alpe Schöner Mann und rollt anschließend ebenso direkt zurück zum Ausgangspunkt. Unterwegs findet man u. a. in der Gsohl Alpe, in der Fluhereck (Emser Hütte) oder im Gasthaus Schuttannen einige Einkehrmöglichkeiten, die die Anstrengungen etwas erträglicher machen.

Streckenbeschreibung

km 0,0, HM 430: Schlossplatz Hohenems: Durch den Torbogen und unmittelbar danach rechts über die Brücke. Auf der Emsbachstraße hochfahren. Nach ca. 200m rechts und bei folgender Abzweigung links hoch zum Schießstand.

km 1,0: Auf Forstweg hoch Richtung Alpe Gsohl.

km 5,9, HM 1135: Gsohlälpele: Auf demselben Forstweg weiter bis zur Fluhereck (der Wießa-Stua-Weg führt auf die Hohe Kugel).

km 8,0: Weggabelung kurz nach Fluhereck: Links aufwärts über Alpe Schöner Mann und Alpe Hinterberg nach Schuttannen (Bei km 11,9 NICHT rechts Richtung Springhalde!)

km 12,8: Schuttannen: Abwärts Richtung Hohenems bis zu Gasthof Kreiers Alp.

km 15,0: Unmittelbar nach Gasthof Kreiers Alp links abbiegen und bei den folgenden Weggabelungen jeweils abwärts fahren bis zum Ausganspunkt. (Wenn man bei Kreiers Alp ohne abzubiegen abwärts fährt, erreicht man auf direktem Weg den Ausganspunkt.)

km 19,9: Schlossplatz Hohenems