A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
18.11.2016

Begrüßungsveranstaltung 2016

Adames Marron & Band sorgten für die musikalische Umrahmung.
Reges Interesse bei den neu zugezogenen Hohenemser/innen.
v. l. Vizebürgermeister Bernhard Amann, die Mitglieder des Projekts [zusammen leben] Ersan Ünal, Renate Feichtinger, Helmut Rinderer sowie Mag. Christine Jost und Bürgermeister Dieter Egger

Am Donnerstag, dem 10. November 2016, wurden traditionellerweise die neu nach Hohenems zugezogenen Bürger/innen im Rahmen einer kleinen Feier im Foyer des Löwensaals von Seiten der Stadt Hohenems willkommen geheißen.

Der Einladung folgten rund 80 Neuzugezogene unterschiedlichster Nationalitäten. Neben Bürgermeister Dieter Egger, Vizebürgermeister Bernhard Amann und Integrationsreferentin Mag. Christine Jost waren auch zahlreiche weitere Mitglieder der Stadtvertretung und Stadtverwaltung anwesend, um die „neuen“ Hohenemser/innen zu begrüßen. Insgesamt sind im vergangenen Jahr 1.244 Personen aus 53 verschiedenen Nationen neu nach Hohenems gezogen.

Vertreter/innen der verschiedensten Hohenemser Vereine sowie ehrenamtliche Mitglieder des Projekts [zusammen leben] befanden sich ebenfalls unter den Gästen, um mit den Bürger/innen ins Gespräch zu kommen. Dazu gehörten der Radsportverein, der Chor Joy, die Pfarre St. Konrad, die Bürgermusik sowie die Initiative „Familienimpulse“.

Anklang fand zudem eine Fotocollage mit besonderen Highlights, die unsere Stadt zu bieten hat. Abschließend hatten die Gäste die Möglichkeit, den Abend – untermalt von südamerikanischen Klängen und einem Buffet der Rosenberger Gastronomie – bei einem gemeinsamen Gespräch gemütlich ausklingen zu lassen.