A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
24.11.2015

Begrüßungsveranstaltung 2015

Toni Amann, Stadtrat Friedl Dold und Bürgermeister DI Richard Amann
Helmut Rinderer und Mag. Christine Jost

Alljährlich im Herbst werden neu nach Hohenems zugezogene Bürger/innen im Rahmen einer kleinen Feier von Seiten der Stadt Hohenems willkommen geheißen.

Der Einladung zum Begrüßungsfest am vergangenen Mittwoch im Foyer des Löwensaals folgten rund 80 Neuzugezogene unterschiedlichster Nationalitäten. Bürgermeister DI Richard Amann und Vizebürgermeister Bernhard Amann, der die Moderation des Abends übernahm, begrüßten die Gäste. Insgesamt sind im vergangenen Jahr 1.000 Personen aus 66 verschiedenen Nationalitäten neu zugezogen.

Helmut Rinderer, Mitglied des Hohenemser Integrationsrats, gab Einblick in die Anfänge des Integrationsprozesses in Hohenems und berichtete über die Aktivitäten der Arbeitsgruppen des Projekts [zusammen leben]. Das Visionscafé wurde stellvertretend von Ulrike Fenkart und Christian Lampert vorgestellt. Im Anschluss informierten Sabine Reis und Senay Öztürk über das Frauenfrühstück.

Gemeinsamer Ausklang

Anklang fand auch eine Fotocollage mit besonderen Highlights, die die Stadt zu bieten hat, erstellt von Agnes Jäger. Abschließend hatten die Gäste die Möglichkeit, den Abend untermalt von südamerikanischen Klängen bei einem gemeinsamen Gespräch ausklingen zu lassen. Neben Bürgermeister DI Richard Amann und Vizebürgermeister Bernhard Amann sowie Stadtrat Friedl Dold hießen auch Integrationsreferentin Mag. Christine Jost und Toni Amann die neu zugezogenen Bürger/innen seitens der Stadt willkommen. Weitere Fotos auf www.hohenems.at

Gemeinsamer Ausklang

Das Autobahnrestaurant Rosenberger kredenzte kulinarische Kleinigkeiten.

Anklang fand auch eine Fotocollage mit besonderen Highlights, die die Stadt zu bieten hat, erstellt von Agnes Jäger. Abschließend hatten die Gäste die Möglichkeit, den Abend untermalt von südamerikanischen Klängen bei einem gemeinsamen Gespräch ausklingen zu lassen. Neben Bürgermeister DI Richard Amann und Vizebürgermeister Bernhard Amann sowie Stadtrat Friedl Dold hießen auch Integrationsreferentin Mag. Christine Jost und Toni Amann die neu zugezogenen Bürger/innen seitens der Stadt willkommen.