A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
15.11.2016

Zehn Jahre „crehaartiv“

Wirtschaftsstadtrat Arno Gächter (l.) und Bürgermeister Dieter Egger (r.) beglückwünschten Andrea Amann (m.).

Am Samstag, dem 12. November 2016, feierte Andrea Amann mit ihrem Haarsalon „crehaartiv“ in der Markstraße 13 ihr zehnjähriges Firmenjubiläum mit Musik, Speis und Trank.

Neben Bürgermeister Dieter Egger, Wirtschafsstadtrat Arno Gächter sowie Standortmanagerin Andrea Meyer und Stadtmarketing-Geschäftsführer Klaus Gasser fanden sich auch zahlreiche weitere Gäste ein, um mit der Inhaberin und ihrem Team auf zehn Jahre „crehaartiv“ anzustoßen. Für Andrea Amann war von Anfang an klar, dass sie in der Gass‘ arbeiten möchte. Sie stammt nicht nur aus Hohenems, sie hat auch ihre Lehrjahre hier absolviert. Als sie schließlich ihr eigenes Studio eröffnete, erschienen ihr zehn Jahre noch wie eine lange Zeit – im Rückblick ist diese Zeit nur so verflogen. „Wenn man mit Freude arbeitet und sich ständig weiterentwickelt, dann wird einem die Zeit nie lange“, schmunzelt die Inhaberin von „crehaartiv“.

Mit hohem Anspruch zum Erfolg

Ein Unternehmen, das über zehn Jahre erfolgreich ist, hat selbstverständlich sein Rezept. Das Team von Andrea Amann setzt ganz betont darauf, immer ein wenig mehr zu tun, als nur ihre Kund/innen zufrieden zu stellen. „Schönheit kommt von innen, und es geht darum, diese Schönheit zum Leuchten und nach außen zu bringen“, so die entsprechende Firmenphilosophie. Diese wird im Studio „crehaartiv“ gewissenhaft umgesetzt.

www.crehaartiv.at