A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
21.06.2016

WIGE-Ehrenmitgliedschaft verliehen

Das WIGE-Team verabschiedete Marianne Jaspers.

Der Vorstand der Wirtschaftsgemeinschaft Hohenems (WIGE) ernannte kürzlich Marianne Jaspers zum Ehrenmitglied.

Sämtliche Mitglieder der WIGE bedankten sich geschlossen bei Jaspers für die wertvollen Inputs und die vielen Stunden ihrer Zeit, die sie der Hohenemser Wirtschaft zur Verfügung gestellt hat. Mit Ende dieses Monats schließt außerdem ihre weitum bekannte Diabetische Fußpflegepraxis ihre Pforten in Hohenems. Aus gesundheitlichen Gründen muss Jaspers zukünftig kürzer treten und wird sich deshalb auf ihren Standort im „Frick-Hus“ in Klaus konzentrieren. Ihre Kund/innen sind natürlich auch dort jederzeit herzlich willkommen.

Ihre erste Fußpflegepraxis eröffnete Marianne Jaspers vor 15 Jahren in der Marktstraße, 2012 erfolgte die Übersiedlung in die Räumlichkeiten in der Schweizer Straße. Von Beginn an war sie überzeugtes und aktives Mitglied der WIGE Hohenems. Von 2010 bis 2015 übte sie zudem die Funktion als zweite Obfrau der WIGE aus und war deshalb maßgeblich an der Entwicklung diverser Projekte mitbeteiligt.

Bürgermeister Dieter Egger und Wirtschaftsstadtrat Arno Gächter bedauern den Abschied von Marianne Jaspers aus Hohenems sehr. Mit ihrem Einsatz und ihrer Leidenschaft für die Hohenemser Wirtschaft trug sie maßgeblich zu einer positiven Grundstimmung und Weiterentwicklung des Wirtschaftsstandorts Hohenems bei. „Herzlichen Dank liebe Marianne, wir wünschen dir vor allem Gesundheit und alles Gute“, so die beiden Stadtpolitiker unisono.