A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
13.06.2016

Schlossplatz – ma trifft sich

Ma hört was in Hohenems

Mit der Veranstaltung „Ma hört was in Hohenems“, findet am Samstag, dem 11. Juni 2016, das nächste Highlight im Rahmen der Reihe „Schlossplatz – ma trifft sich“ statt.

Straßenmusik braucht keine Bühne – sie braucht das Miteinander. Die „alten Hasen“ machen den Jungen vor, wie es ist, vor Publikum zu spielen: In den Straßen und auf den Plätzen quer durch die Innenstadt. Beim Bio-Frisch-Markt in der Gass‘ geht’s bereits ab 9 Uhr los. Von 10 bis 13 Uhr „hört ma denn überall was“ in der Gass‘, im Viertel, auf dem Kirchplatz und am Schlossplatz. Musik, die von Herzen kommt und Lust auf mehr macht. Wer spielt wo? Entdecken Sie es selbst beim Bummeln und Flanieren durch die Stadt!

Weitere Informationen unter www.hohenems.travel

Französischer Gourmetmarkt

Wie Gott in Frankreich konnte man sich am Schlossplatz fühlen.

Von Donnerstag bis Samstag (2. bis 4. Juni 2016) waren Marktfahrer aus verschiedenen Regionen Frankreichs am Schlossplatz zu Gast.

Von Brot und Gebäck über Käse, Oliven, Pastete, Schinken- und Wurstwaren bis zur Seife konnte vieles, was an den Urlaub erinnert, vor Ort verkostet und gekauft werden. Besonderen Anklang beim genussfreudigen Publikum fanden die original elsässischen Flammekueche in mehreren Variationen. Vor allem am Samstagvormittag war der „kleine Schlossplatz“ beim Brunnen gut besetzt.  Die Besucher verkosteten sich quer die Weinregionen Frankreichs und genossen den warmen Tag mit einem gemütlichen Plausch und dem einen oder anderen Achtel Wein.