A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
24.10.2016

Schlossplatz – ma trifft sich

Gesangseinlage von Bürgermeister-Gattin Gertraud (2. v. r.) mit ihren Cousinen Erika und Bernadette sowie Michael.
Die Kinder zeigten großen Einsatz beim Kürbisschnitzen.
Italienische Spezialitäten – lassen Sie sich von der Vielfalt Italiens verzaubern.

Schon in dieser Woche geht das bunte Markttreiben auf dem Schlossplatz weiter. Neben dem Wochenmarkt ist von Donnerstag, dem 20. bis Samstag, dem 22. Oktober 2016, der Italienische Spezialitätenmarkt zu Gast in Hohenems.

Das bedeutet Dolce Vita für Feinschmecker/innen – von Südtirol über Umbrien, die Lombardei, Toskana, Apulien bis nach Sizilien. Die besten Regionen Italiens geben sich ein Stelldichein mit kulinarischen Köstlichkeiten und typischen Produkten: Frischer Trüffel und Trüffelprodukte, Prosciutto, Salami, Parmesan, Provolone, Oliven, Wein, Gewürze, Mandelgebäck, Torron und vieles mehr – ein Stück Lebensfreude zum Verkosten und Genießen – bei jeder Witterung am Schlossplatz!

Erntedank am Schlossplatz

Trotz Supermarkt und Tiefkühltruhe hängt von einer guten Ernte vieles ab. Am vergangen Samstag, dem 15. September 2016, machten sich zahlreiche Schlossplatz-Besucher/innen ein Bild davon. Eine bunte Palette von saftigem Obst und frischen Feldfrüchten, Blumen, Most, Brot und vielen anderen ländlichen Kostbarkeiten konnte bestaunt, gekauft und verkostet werden. Für die Jüngsten war kreatives Kürbisschnitzen mit den Pfadfindern angesagt, währenddessen es sich die Älteren bei einer Rum- und Ginverkostung der Staufendestillerie gut gehen ließen. Kulinarisch passend abgerundet wurde der Tag mit Riebel, Kürbiscremesuppe und „gsottana Heardöpfel“ sowie musikalischer Begleitung von Bernadette und Erika.

 Weitere Informationen unter www.hohenems.travel