A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
11.10.2016

„Frauenzimmer – Mode zieht an“

Eine gute Figur machten die Models auf dem Laufsteg. (Foto: Bernhard Klien)
Kabarett von Hedi Kirchner und Irene Eisenhofer (Foto: Bernhard Klien)
Barbara Öhe-Kirchner (3. v. r.) mit den Vertreter/innen der Partnerfirmen (Foto: Bernhard Klien)

Am Mittwoch, dem 5. Oktober 2016, fand im Berghof – die Genusswerkstatt die Herbstmodenschau des „Frauenzimmers – Mode am Schlossplatz“ unter dem Motto „Mode zieht an“ statt.

Kund/innen und Mitarbeiter/innen des Modefachgeschäfts standen bei der Präsentation der aktuellen Looks im Rampenlicht. Auf dem Laufsteg quer durch die herbstlich dekorierten Räumlichkeiten des Berghofs zeigten die Models vor ausverkauftem Haus die neuesten Trends für die kalte Jahreszeit. Eine Kabaretteinlage der Laienbühne-Seniorinnen, Hedi Kirchner und Irene Eisenhofer, sorgte ebenfalls für begeisterten Applaus.
Was wäre die Mode ohne das passende Beiwerk? Zur Feinabstimmung der modischen Highlights trugen die bewährten Partnerfirmen bei: Schuhhaus Rosenberger, Sport Mathis, Greber Hören Sehen, Coiffeur Petra Ölz, Karin Glatthaar beauty & cosmetic und Üsa Schmuck.

Zum Abschluss des gelungenen Abends luden Barbara Öhe-Kirchner vom Frauenzimmer und Melanie Mathis vom Berghof zu einem üppigen Schmankerlbuffet mit besten regionalen Zutaten. Dabei wurde auch gleich die Fortsetzung der modischen Erfolgsgeschichte für den Frühling angekündigt.

Weitere Infos und Fotos finden Sie unter: www.frauenzimmer.cc

Fotos: Bernhard Klien