A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
20.09.2016

38. Emser Markt

Buntes Markttreiben in Hohenems

Am Samstag, dem 24. September 2016, findet von 11 bis 19 Uhr erneut der traditionelle Emser Markt im Stadtzentrum statt.

Tausende Besucher/innen finden alljährlich den Weg nach Hohenems, um beim bunten Markttreiben dabei zu sein. Das Angebot reicht von Kulinarischem über Textiles und Kunsthandwerk bis zu Haushaltsartikeln und allerlei „Krimskrams“.

Auf der Bühne spielen „Lilli & Fränz“ zum Frühschoppen auf, die „Klangschmiede“ der Jungmusikant/innen der Bürgermusik Hohenems unterhält die Besucher/innen am Nachmittag und die „18 Strings“ lassen den Tag ausklingen.

Für das leibliche Wohl sorgt wie immer die Hohenemser Gastronomie mit Deftigem aus der Region: Leberkäse, Schweinshaxen, Schnitzelsemmel, Pulled Pork, Bratwurst, Raclettebrot, Flammkuchen und Ofenkartoffeln.

Kinderflohmarkt bei der VS Markt

Taschengeldaufbesserung für die Kinder

Von 11 bis 14 Uhr stellen die kleinen Kaufleute beim Kinder-Trödelmarkt ihr Verkaufsgeschick unter Beweis, wenn sie ihr gut erhaltenes Spielzeug, Bücher, Plüschtiere, CDs, Puppen u. v. m. verkaufen, um damit das eigene Taschengeld aufzubessern.

„Granny Square Aktion“ der Herzdamen – Häkel mit!

Der Emser Markt ist der Start zur „Granny Square Häkelaktion“ der Herzdamen, die damit einen guten Zweck unterstützen. Wie viele „Granny Squares“ können in einem Jahr gehäkelt werden? Mehr Infos dazu unter www.herzdamen.at

Straßensperren

Während des Emser Marktes, am 24. September, ist in der Zeit von 6 bis 23 Uhr der Schlossplatz, der Kirchplatz sowie zwischen Emsbachbrücke und dem Haus Marktstraße 10, das Fahren, Halten und Parken verboten ist. Die Marktstraße ist ansonsten wie üblich befahrbar. Der Verkehr wird über die Schweizer Straße, Parkplatz Jüdisches Viertel zur Jakob-Hannibal-Straße umgeleitet. Bei Fragen steht die Stadtpolizei gerne zur Verfügung.