A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
02.02.2016

Zweiter Platz

Tobias Wauch

Tobias Wauch konnte sich beim UIV-Cup in Berlin gemeinsam mit seinem Partner Stefan Matzner den zweiten Rang sichern.

Der junge Hohenemser vom Team Wibatech-Fuji zeigte eine sehr ansprechende Leistung. Rund 20 Minuten vor dem Ende attackierten Wauch/Matzner aggressiv, setzten sich vor dem Feld ab und wurden gerade noch rechtzeitig von der Konkurrenz eingeholt. Mit dem zweiten Platz im Finale und dem fünften Rang in der Gesamtwertung durfte Tobias Wauch aber durchaus zufrieden sein.