A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
23.02.2016

WM-Start

Bürgermeister Dieter Egger (r.) und Sportstadtrat Friedl Dold (2. v. l.) verabschiedeten Pia Schmid und ihren Vater Jürgen (l.) im Rathaus und wünschten alles Gute und viel Erfolg für die anstehende WM.

Die 19-jährige Hohenemserin Pia Schmid wurde vom Österreichischen Schiverband (ÖSV) für die Alpine Junioren Weltmeisterschaft in Sotschi nominiert.

Die Wettkämpfe finden vom 24. Februar bis 6. März 2016 statt. Für Schmid ist es ihre erste Teilnahme an der Junioren WM. „Die Form passt und bei der WM kann ich ohne Druck an den Start gehen“, so die Speed-Spezialistin. Sie wird sowohl in der Abfahrt und im Super G als auch in der Super Kombination an den Start gehen. Ob sie auch im Riesentorlauf antritt, wird kurzfristig entschieden.