A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
24.09.2015

Schuttannenstraße: wichtiger Schritt

Schigebiet Schuttannen

Für den Schiverein Hohenems ist der Ausbau der Schuttannenstraße, der am Sonntag, dem 4. Oktober 2015, feierlich abgeschlossen werden soll, ein wichtiger Schritt für den zukünftigen Liftbetrieb.

„Mit der Fertigstellung des Straßenprojektes in unser familienfreundliches Schigebiet geht ein langerwünschtes Projekt seinem Ende entgegen“, hält Bruno Jagg, Obmann des Schivereins fest. „Lange vor der Durchführung der Baumaßnahmen wurden im Vorfeld die Interessensvertreter und Nutzer zur Mitgestaltung in Arbeitsgruppen eingeladen. Auch wenn nicht alle Wünsche berücksichtigt werden konnten ist das Endprodukt sicherlich als sehr gelungen zu bezeichnen.“

Die gute und sichere Erreichbarkeit mit öffentlichen Bussen und Privatautos ist dem Schiverein ebenso wichtig wie das erweiterte Parkplatzangebot. Der in Zukunft teilbegrünte vergrößerte untere Parkplatz bietet an schönen Wintertagen für Tourengeher/innen, Wandernde und Liftbenützer/innen genügend Platz. Die Behinderungen des Busverkehrs durch parkende Autos auf der Straße sollte der Vergangenheit angehören.

Das Projekt ist eine Aufwertung des gesamten Naherholungsraums, der nun im Sommer Möglichkeiten zur staubfreien Erholung bietet und im Winter kostengünstig Schisport und Tourenerlebnisse ermöglicht. „Darüber hinaus werten wir diese Baumaßnahmen auch als Zeichen für ein Ja der Stadtverantwortlichen zum Erhalt und zur Förderung des Kleinods Familienschigebiet Schuttannen“, schließt Bruna Jagg und bedankt sich bei den verantwortlichen Politiker/innen, den städtischen Mitarbeiter/innen und den bauausführenden Firmen.