A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
26.01.2016

Radlerball

v. l. Bürgermeister Dieter Egger, Stadtrat Mag. (FH) Markus Klien, Gertraud Egger, Herbert Benzer (Obmann des Radsportvereins), Stadtrat Friedl und Yvonne Dold.

Rund 120 Besucher/innen fanden sich am Samstag, dem 23. Jänner 2016, in der Radlerhalle ein, um gemeinsam eine rauschende Ballnacht zu feiern.

Zahlreiche Gäste wählten getreu dem Ballmotto den Look der 70er Jahre, andere Ballbesucher/innen wählten eher den eleganten Stil. Zu Musik des Allgäuer Trios „Wildbock“ genossen u. a. auch Bürgermeister Dieter Egger, die Stadträte Mag. (FH) Markus Klien, Friedl Dold und Günter Mathis sowie Feuerwehrkommandant Andreas Vogel den Abend. Zunächst begeisterten die jungen Kunstradsportler/innen das Publikum, das die Darbietungen mit tosendem Applaus begleitete. Anschließend glänzten zwölf Nachwuchsathlet/innen mit einer Choreographie als Knieballett-Artisten. Zum Abschluss sorgten die Altherren der Kunstradfahrer mit einer Trainingseinheit auf drei Rädern in hautengen Bodies, unter Anleitung von Doris Zvokeli, für Stimmung.