A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
29.02.2016

Neues Gesamtförderkonzept

v. l. Walter Marte, Udo Waibel, Sieglinde Rüdisser, Roman Wiener, Pia Alge, Fritz Schwenk, Wolfgang Reis, Petra Reis, Michael Reis

Am Sonntag, dem 28. Februar 2016, trafen sich die Trainer/innen und Obleute der Vorarlberger Judovereine zur Präsentation des Gesamtförderkonzepts des Judo-Landesverbands Vorarlberg.

Die neuen Strukturunterlagen bieten eine umfangreiche Grundlage für die Trainer/innen, um junge Sportler/innen zum Erfolg zu führen. Verbandspräsident Emanuel Schinnerl begrüßte die zahlreich erschienen Interessierten zur Präsentation im Landgasthaus Schiffle. Marco Peter präsentierte anschließend den Aufbau der geforderten Judokenntnisse von Schüler/innen und Erwachsenen. Ergänzt wurden diese Ausführungen von Verbandstrainer Holger Scheele und Emmanuel Schinnerl in sportlicher und finanzieller Hinsicht.