A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
10.02.2016

Neue Trainingsstätte

Mehr Platz für die Poledancer/innen

Kürzlich besichtigten Sportstadtrat Friedl Dold und Sportreferent Michael Derka die neuen Räumlichkeiten des Sportvereins Ländle Pole Dance im Otten Areal.

Der Verein finanzierte den Umzug von der Graf-Maximilian-Straße an den neuen Standort in Eigenregie und hat so nun deutlich mehr Platz zur Verfügung. Die angebotenen Kurse erfreuen sich großer Beliebtheit und sind meist ausgebucht. Am Samstag, dem 5. März 2016, findet eine „Shownight“ im Kulturhaus in Dornbirn statt. Im Rahmen dieser von der Stadt Hohenems unterstützten Charity-Veranstaltung werden zwei Familien durch den Verein „Stunde des Herzens“ unterstützt. Zudem gibt es einen Kuchenbasar – die Einnahmen kommen dem Tierheim zugute. Weitere Informationen unter www.laendlepoledance.at.