A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
28.10.2015

Engagierter Schlittschuh-Club

v. l. Stadtrat Günter Mathis, Bürgermeister DI Richard Amann, Stadtrat Friedl Dold mit Vertretern des HSC

Bürgermeister DI Richard Amann sowie die Stadträte Friedl Dold und Günter Mathis trafen sich vergangene Woche auf der Kunsteisbahn mit Vertretern des Hohenemser Schlittschuh-Clubs (HSC).

Gemeinsam ging es um die Zukunft des Eisstadions Herrenried. In einem konstruktiven Gespräch wurde die weitere Vorgehensweise vereinbart. „Wir hatten ein sehr gutes Gespräch mit den Vertretern der Stadt und werden nun die nächsten Schritte angehen“, so HSC-Obmann Michael Töchterle.

„Learn-to-play-Turnier“

„Nachwuchscracks“ auf der Kunsteisbahn

Der HSC-Nachwuchs „Wild Ibex“ lud vergangenes Wochenende zum ersten U9-„Learn-to-play-Turnier“ ins Eisstadion. Bei herrlichem Herbstwetter waren auch Gästeteams aus Dornbirn, Hard und Wangen im Allgäu zu Gast in Hohenems. Die Mannschaften lieferten sich spannende Duelle – am Ende stand jedoch hauptsächlich der Spaß im Vordergrund.

HSC II siegreich

Am vergangenen Sonntag, dem 25. Oktober, konnte die 2. Mannschaft des HSC den amtierenden Meister EHC Feldkirch im Penalty-Schießen mit 5:4 besiegen. Alexander Perera verwandelte den entscheidenden Schuss im Gehäuse der Gäste.