A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
02.11.2016

Federball-Cup

Die Turnerschaft Hohenems holte sich erneut den begehrten Federball-Cup-Wanderpokal.

Vorletztes Wochenende ging der traditionelle Federball-Cup des Badminton Sport Vereins (BSV) bereits in die 13. Runde.

Neun Teams versammelten sich am Samstagnachmittag in der Herrenriedhalle und lieferten sich spannende Duelle auf dem Badminton-Court sowie abseits des Feldes beim alljährlichen Rahmenprogramm. Der Zusatzbewerb „Nageln“ sowie zwei verschiedene Geschicklichkeitsspiele erhöhten den Spaßfaktor und waren auch für den Gesamtsieg durchaus entscheidend.

Auch in diesem Jahr holten sich die Seriensieger unter dem neuen Mannschaftsnamen „Turnerschaft Hohenems“ den begehrten Federball-Cup-Wanderpokal. Das Team „Milwaukee“ verbesserte sich zur Vorjahresplatzierung vom neunten auf den beachtlichen zweiten Rang. Über die Bronzemedaille darf sich die Truppe „Bakerman“ freuen. Auch Freunde des BSV aus Pakistan folgten erneut der Einladung. Sie verpassten einen Stockerlplatz nur knapp und belegten als „Team Turi“ den ausgezeichneten vierten Rang.

Nach einem sportlichen Nachmittag mit ausgelassener und fröhlicher Stimmung auf dem Spielfeld sowie auf den Zuschauerrängen warteten in der Kantine bereits tolle Preise auf die Teilnehmer/innen. Anschließend wurden die Anstrengungen des Tages mit einer tollen Afterparty belohnt. Die Spieler/innen, Besucher/innen sowie das Organisationsteam ließen den Abend gemütlich ausklingen.