A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
12.04.2016

Brändle holt Podestplatz

Matthias Brändle

Der Hohenemser Matthias Brändle setzte beim Einzelzeitfahren im Rahmen der viertägigen Rundfahrt „Circuit de la Sarthe“ in Angers (Frankreich) ein erstes Ausrufzeichen in der neuen Saison.

Vorarlbergs Sportler des Jahres 2014 fehlte am Ende als Drittplatziertem nur eine Sekunde auf den Sieger Anton Vorobyev aus Russland. Zweiter, nur wenige Hundertstelsekunden vor Brändle, wurde sein IAM-Teamkollege Jérôme Coppel aus Frankreich. „Es war ein sehr knappes Rennen, aber eine Sekunde bleibt eine Sekunde. Der Aufwärtstrend stimmt mich sehr zuversichtlich für die weiteren Herausforderungen“, so Brändle.