A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
08.03.2016

Besenfeger holen sich Besen-Cup 2016

Krönender Saisonabschluss

Mit dem traditionellen Besenturnier wurde am vergangenen Wochenende in Hohenems die „Eiszeit“ beendet.

16 Teams kämpften dabei um den begehrten Besen-Cup – alle Teilnehmer/innen waren mit vollem Einsatz dabei. Am Ende konnten sich die Teams der Besenfeger, des SC Mühlebach, der Overtime Blue Devils und der Ems Kickers für das Halbfinale qualifizieren. Auf der ausverkauften Kunsteisbahn gab es in weiterer Folge packende Duelle um den Einzug ins Finale zu sehen. Die Besenfeger und der SC Mühlebach konnten sich am Ende durchsetzen und kämpften um den begehrten Wanderpokal. Im hochklassigen Finalen hatten die Besenfeger am Ende die Nase vorn.
Auch abseits des Spielfelds wurde wieder einiges geboten; Bei der Besenparty am Samstagabend wurde ordentlich gefeiert und auch sonst waren die Zuschauer/innen mit vollem Eifer bei der Sache.
Bei der abschließenden Siegerehrung durch Bürgermeister Dieter Egger, Sportstadtrat Friedl Dold und Sportreferent Michael Derka wurden alle Teams geehrt, die Besenfeger durften den begehrten Wanderpokal mit nach Hause nehmen.

Hockeynachwuchs

Eishockeynachwuchs

Auch die Nachwuchsmannschaften der HSC Wild Ibex feierten am vergangenen Wochenende im Aktivpark Montafon den Saisonabschluss 2015/16. Bei einem U7- und U9-Lern-to-Play-Turnier legten sich die Hohenemser Nachwuchshoffnungen nochmals richtig ins Zeug. Als Belohnung für eine tolle Saison gab es zum Abschluss für jeden eine Medaille und ein kleines Geschenk.