A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
24.03.2016

Abenteuer Sportcamp

Abenteuer Sportcamp

Mit fast 30 Camps will der Verein Abenteuer Sportcamp im Sommer 2016 über 2.500 Kinder für Sport und Bewegung begeistern.

Das Organisationsteam rund um Raphael Huber, Wolfgang und Stefanie Bauer hat sich für den Sommer sehr viel vorgenommen und will neben dem bereits bewährten Programm zahlreiche neue Spielideen einbauen.
Beim Abenteuer Sportcamp können die Kinder ihr eigenes, individuelles Programm bestimmen und täglich sechs verschiedene Sportkurse belegen. Zur Auswahl stehen dabei über 1.000 Angebote: von traditionellen Teamsportarten wie Fußball, Handball oder Völkerball bis zu Geländespielen, Tanzen, Piratenfangen, Kistenklettern oder „Fliegender Holländer“. Das vielfältige Programm umfasst aber auch exotisch klingende Spiele wie Speedball, Pushball, Bounceball oder Indiaca.

Historie

Das Abenteuer Sportcamp wurde bereits im Jahr 1994 von Wolfgang Bauer ins Leben gerufen. Der Sportlehrer an der HAK Feldkirch leitet von Anfang an die Geschicke dieser Großveranstaltung und setzt sich heute vor allem für Programminnovationen ein. „Nach über 20 Jahren ASC reißt die Begeisterung für dieses Großprojekt schon deshalb nicht ab, weil wir jedes Jahr wieder Neues anbieten, auf das Feedback der Teilnehmer hören und die Campidee erneuern. Heuer wird es unter anderem eine Frühbetreuung, ein Camp für Minis und zwei hochkarätig besetzte Fortbildungsveranstaltungen geben“, so Bauer, der bereits eine Liste an Innovationen für 2017 begonnen hat.

Anmeldung und Infos

Anmeldestart ist am Freitag, dem 1. April 2016, ab 10 Uhr online unter www.abenteuer-sportcamp.at. Informationen erhalten Sie unter Tel. 0680/1322181. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

Abenteuer Sportcamp – Termine 2016

  • Mo 11.7. – Fr 15.7.2016: Bregenz, Feldkirch, Koblach, Nenzing, Satteins, Doren
  • Mo 18.7. – Fr 22.7.2016: Bregenz, Rankweil, Lustenau, Frastanz, Bludesch, Lingenau
  • Mo 25.7. – Fr 29.7.2016: Dornbirn, Rankweil, Lustenau, Hohenems, Hörbranz
  • Mo 1.8. – Fr 5.8.2016: Dornbirn, Feldkirch, Götzis, Nüziders, Schruns, Wolfurt
  • Mo 8.8. – Fr 12.8.2016: Dornbirn, Feldkirch, Mäder, Bludenz, Ludesch, Mini-ASC in Feldkirch