A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
03.02.2015

Wanne: Anschluss ans Trinkwassernetz

Nach der Sanierung der Schuttannenstraße soll in weiterer Folge die Feriensiedlung Wanne ans städtische Trinkwassernetz angeschlossen werden.

Die Siedlung wird derzeit mit eigenem Quellwasser versorgt, das von einer Wassergenossenschaft verwaltet wird. Der Anschluss der 26 Ferienhäuser an das städtische Kanalnetz ist bereits seit 2009 vorhanden. Im Zuge der Erschließung der beiden Gasthäuser in Schuttannen besteht auch die Möglichkeit, die Wassergenossenschaft an die städtische Wasserversorgung anzuschließen und allenfalls auch ganz zu übernehmen.