A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
14.07.2015

Sommerliche Schubertiade

Sabadus Valer (c) Christine Schneider

Die Schubertiade findet zum 40. Mal statt – von Donnerstag, 16. bis Sonntag, 19. Juli 2015, wird erneut zu Konzerten im Markus-Sittikus-Saal eingeladen.

Die Konzertreihe bietet auch dieses Wochenende Höhepunkte von Mozart über Pergolesi bis zu Sacchini: So beispielsweise mit Valer Sabadus, dem international gefeierten Countertenor. Das Grazer Ensemble recreationBAROCK, das sich auf Originalklang spezialisiert hat, wird ebenso in Hohenems begrüßt, wie das Quartett Quatuor Ebène, das bei drei Konzerten seinen Status eindrücklich belegen wird. Franz-Schubert-Museum, Dreimäderlhaus-Museum, Legge-Museum und Elisabeth-Schwarzkopf-Museum sind zudem von 17. bis 19. Juli täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Konzerte im Überblick

  • Do, 16. Juli, 20 Uhr: Valer Sabadus, recreationBAROCK, Michael Hofstetter
  • Fr, 17. Juli, 20 Uhr: Quatuor Ebène, Krzysztof Chorzelski
  • Sa, 18. Juli, 16 Uhr: Quatuor Ebène, Krzysztof Chorzelski. 20 Uhr: Valer Sabadus, Terry Wey, recreationBAROCK u. a.
  • So, 19. Juli, 11 Uhr: Quatuor Ebène, Krzysztof Chorzelski, Daniel Müller-Schott

Für die drei erstgenannten Konzerttermine sind für Schüler/innen, Student/innen und Auszubildende gegen Vorlage eines gültigen Ausweises Jugendkarten zum Preis von sieben Euro erhältlich.

Information und Karten: Tel. 05576/72091, www.schubertiade.at