A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
05.10.2016

Skulptur von Arno Egger zu ersteigern

Arno Eggers Skulptur „Fürchtet Euch nicht …“ auf dem Schlossberg sucht eine/n neue/n Besitzer/in.

Seit 22. April diesen Jahres steht inmitten der historischen Burgruine Alt-Ems auf dem Hohenemser Schlossberg die Skulptur von Arno Egger.

Sie trägt den Namen „Fürchtet Euch nicht … Eine Ode an die Freude“ und hat in den letzten Monaten viele Besucher/innen in den Bann gezogen.
Diese mehrteilige Installation nimmt Bezug auf die Geschichte und die aktuellen Geschehnisse unserer Tage. Der Skulptur auf dem Schlossberg besteht aus einer mehrteiligen Konstruktion, welche die Druckplatten einer speziell für die Burgruine entstandenen Radierungsserie zeigt. Die Radierungen selbst können in einem leerstehenden Geschäftslokal in der Hohenemser Marktstraße (vis-a-vis dem Bioladen Frida) besichtigt werden.

Neue Besitzer gesucht

Die Skulptur als auch die Radierungen suchen nun neue Besitzer/innen. Arno Egger stellt sich in den Dienst der Burgsanierung und stiftet 50 % des Erlöses dem Sanierungsfond des Verkehrsvereins Hohenems, der seit elf Jahren als Trägerverein der Sanierungsarbeiten fungiert.

Das aktuelle Gebot für die dreiteilige Skulptur liegt bei 2.500 Euro. Mitbieten kann jede/r. Wer am Freitag, den 14. Oktober 2016, um 20 Uhr der/die Bestbietende ist, bekommt den Zuschlag. Geboten werden kann entweder über E-Mail info@alt-ems.at oder über Tel. 0650/8620586. Der aktuelle Stand der Gebote ist auf www.alt-ems.at ersichtlich. Die Radierungen können zu einem Fixpreis von 500 Euro sofort gekauft werden.