A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
29.11.2016

Matinee im Palast

Hanna Bachmann
v. r. Bürgermeister Dieter Egger mit Gattin Gertraud und Hausherr Clemens Waldburg-Zeil

Am vergangenen Sonntag, dem 27. November 2016, stellten der Gründer des Kammerorchester Arpeggione Irakli Gogibedaschwili und Chefdirigent Robert Bokor das Konzertprogramm für 2017 vor.

Natürlich gab es auch einen kurzen Rückblick auf das Konzertjahr 2016, in dem sieben Arpeggione-Konzert im Palast über die Bühne gingen. Highlights waren die Konzerte „Strahlender Sonnenschein“ mit Werken von Haydn und Rossini im März, „Zauberklänge“ mit Werken von Mozart, Wettstein und Cherubini im April oder die „Sommertänze“ im Palasthof mit Werken von Weber, Paganini und Beethoven. Aber auch der Galaabend mit Filmmusik im Oktober muss hier selbstredend erwähnt werden. Im Rahmen der Matinee begeisterte die junge Pianistin Hanna Bachmann das Publikum mit Werken von Mozart, Chopin und Schumann, ehe die begeisterten Zuhörer/innen den Vormittag bei einem gemütlichen Umtrunk ausklingen ließen.