A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
07.09.2016

Kulturkreis-Herbstprogramm

Erntedank bei Brogerers Kappele

Ein Erntedankfest steht am Beginn des Programms des Kulturkreises im Herbst 2016, gefolgt von mehreren Vorträgen und Exkursionen.

"Unser tägliches Brot gib uns heute ..." ist das Motto des traditionellen Erntedankfests am Samstag, dem 10. September 2016, um 16 Uhr bei Brogerers Kappele, Rheinfähre/Weidenstraße.

An fünf Abenden findet im Kitzinger-Haus, Schweizer Straße 15, wieder ein Kulturcafé statt:

  • Freitag, 16. September 2016, Buchprojekt „Hohenems-Lexikon“, Dr. Norbert Peter
  • Freitag, 21. Oktober 2016, Kaffeehausliteratur, Dr. Simonetta Scherling
  • Freitag, 16. Dezember 2016, Texte und Lieder zum Advent, Sabine Bader, Wolfram Secco
  • Freitag, 20. Jänner 2017, Wo bleibt Frau Schiller? Prof. Mag. Roswitha Fessler
  • Freitag, 17. Februar 2017, Weisheit der Narren, Sabine Bader, Wolfram Secco

Das „Museum auf Zeit“ nimmt sowohl am „Tag des Denkmals“ und an der „Langen Nacht der Museen“ teil und ist am Sonntag, dem 25. September 2016, von 10 bis 18 Uhr und am Samstag, dem 1. Oktober 2016, von 18 bis 24 Uhr geöffnet.

Exkursionen führen nach Lauterach, Schussenried und St. Gallen, Anmeldung jeweils per E-Mail info@vhs-hohenems.at oder Tel. 05576/73383.

  • Hubert Dietrich – „Die Liebe zur sichtbaren Welt“, Ausstellung im Museum Rohnerhaus in Lauterach, Abfahrt ab Bahnhof Hohenems am Samstag, dem 24. September 2016, um 13.20 Uhr.
  • „4000 Jahre Pfahlbauten“, Landesausstellung Baden-Württemberg 2016 im Kloster Schussenried, Samstag, 1. Oktober 2016, Abfahrt 8 Uhr, Postparkplatz.
  • „Abracadabra – Medizin im Mittelalter“, Ausstellung im Barocksaal des Stiftes St. Gallen, Samstag, 29. Oktober 2016, Abfahrt 12.30 Uhr, Postparkplatz

Abgerundet wird das Programm durch drei Vorträge:

  • Dr. Christian Breuer: „Über den Malocchio – der böse Blick ist kein bloßer Aberglaube“, Freitag, 11. November 2016, 19.30 Uhr, Gasthof Habsburg
  • „Glopper Chronik“ von Paul von Reitzel, Freitag, 18. November 2016, 20 Uhr, Pfarrsaal St. Karl
  • Gerhard Kaufmann: „Jakob Hannibal I. – Das Emser Finanzwesen und der Bergbau der Grafen“, Freitag, 26. November 2016, 19.30 Uhr, Gasthof Habsburg

Siehe auch www.kkh.at oder www.hohenems.at/kalender