A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
12.04.2016

Kirchenkonzert

Beeindruckende Darbietungen von Bürgermusik und Chor Joy

Am Sonntag, dem 10. April 2016, fand in der Pfarrkirche St. Konrad ein Kirchenkonzert der Bürgermusik und des Chors Joy statt.

Unter den zahlreichen Freund/innen der Blas- und Chormusik fanden sich auch Bürgermeister Dieter Egger sowie die Stadträt/innen Günter Mathis und Angelika Benzer ein, um dem Konzert unter dem Motto „Der große Geist“ zu lauschen. Mit dem dargebotenen Repertoire wurde von der Unterdrückung der Indianer und der Sklaven und ihrer Musik erzählt.

Eröffnet wurde das Konzert mit dem Stück „Oh happy day“. Es folgten die Darbietungen des Chors Joy mit den Liedern „Come, now is the time to worship“, „Prayer for the city“ und „Colors of the wind“ aus dem Disney Klassiker Pocahontas. Schließlich folgte die gemeinsame Performance des Stücks „Conquest of paradise“.

Darauf folgte das fünfsätzige Musikstück „Dakota“, das vom Schicksal der Indianer, ihren Ritualen bis hin zum Massaker am „Wounded knee“ erzählt. Mit der Titelmelodie aus „Der mit dem Wolf tanzt“ und „A Morricone portrait“ – ein Medley aus bekannten Melodien des Oscarpreisträgers Ennio Morricone – wurde das Konzert abgerundet. Begeistert spendeten die Zuschauer/innen minutenlangen Applaus.