A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
23.05.2016

Interkulturelle Wanderung

Pilgerwanderung von Dornbirn nach St. Arbogast

Am Samstag, dem 4. Juni 2016, findet eine Wanderung „auf dem Weg der Menschlichkeit“ von Dornbirn nach Feldkirch statt.

Unterwegs treffen die Teilnehmer/innen auf Stationen des Christentums, des Islam, des Judentums und des Buddhismus. Dort sind jeweils passende Impulse vorgesehen. Im Gemeindeblatt-Gebiet „Hohenems – Altach – Götzis“ werden die unten aufgelisteten Wegstationen besucht.

Bürger/innen aus allen Gemeinden sind herzlich eingeladen, den Weg mit zu gehen – jede/r nach ihren/seinen Möglichkeiten – entweder den ganzen Weg, nur einen Teil davon oder nur einzelne Wegabschnitte.

Start ist um 8 Uhr bei der Pfarrkirche St. Martin in Dornbirn, wo die Teilnehmer/innen über „Barmherzigkeit in den Weltreligionen“ informiert werden.
Um 10 Uhr ist der Besuch der Josefskapelle in Hohenems-Unterklien vorgesehen, wo das Thema „Arbeit und Menschlichkeit“ auf dem Programm steht.
Beim Jüdischen Museum gibt es ab 11.15 Uhr Informationen zu „Barmherzigkeit im Judentum“.

Von 11.30 bis 12.45 Uhr ist Mittagspause beim Gasthaus Habsburg in Hohenems. Dabei haben die Teilnehmer/innen die Möglichkeit, eine Pilgersuppe zu genießen. Hier ist eine Voranmeldung bei Frau Marianne Springer (siehe unten) erforderlich.

Gegen 13.20 Uhr folgt ein „Impuls“ beim Jüdischen Friedhof in Hohenems, ehe die Gruppe gegen 14 Uhr beim Islamischen Friedhof in Altach eintrifft, wo das Thema „Barmherzigkeit im Islam“ behandelt wird. Zudem stehen eine Friedhofsführung mit einem muslimischen Bestatter und ein arabisches Gebet im Gebetsraum auf dem Programm.
Anschließend organisiert der Verein ATIB eine Kaffee- und Teepause.

Es geht weiter Richtung Bildungshaus St. Arbogast, wo die Gruppe gegen 19 Uhr eintreffen und ein gemeinsames Abendessen genießen wird.

Weitere Informationen – auch zum Verlauf der Wanderung am Sonntag, dem 5. Juni – erhalten Sie bei der Katholischen Kirche Feldkirch, Marianne Springer, Tel. 05522/3485-205 oder beim Pilgerteam San Pellegrino, Werner Mathis, Tel. 05576/74941 bzw. unter www.kath-kirche-vorarlberg.at/pilgern oder www.pilgerteam.com