A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
21.01.2015

Ein Abend im Zeichen von Tanz und Fans

FANS Bewegungsmelder (c) Anja Köhler

Die Produktion „FANS“ kommt nächsten Mittwoch, den 28. Januar, nach Hohenems und lädt zu einem Streifzug durch die Geschichte des Tanzes ein.

Die Vorarlberger Kompanie „Bewegungsmelder“ widmet den Pionieren des Tanzes im 20. Jahrhundert einen ganzen Abend: Drei Tänzerinnen begleiten das Publikum in verschiedenen Szenen mit Esprit und Humor durch die Geschichte, während ein Moderator Wissenswertes über Wegbereiter/innen des Bühnentanzes wie Isadora Duncan oder Vaclav Nijinsky sowie deren Zeit berichtet.

Ein wichtiger Part des Projektes ist auch ein Vermittlungsprogramm für Schüler/innen ab zwölf Jahren: Unter Leitung der Tänzerinnen Aleksandra Vohl und Natalie Begle wurden vorab Workshops in Kooperation mit der Mittelschule Herrenried, der Turnerschaft sowie dem Tanzhaus Hohenems abgehalten.

Die Veranstaltung findet am Mittwoch, den 28. Januar, um 19 Uhr im Löwensaal statt.

Karten sind im Vorverkauf u. a. bei der Tourismus und Stadtmarketing Hohenems GmbH sowie den Volksbanken, Raiffeisenbanken und Sparkassen Vorarlbergs erhältlich. Ermäßigte Preise gibt es für Tanzfans bis 14 Jahre und „Kultur im Löwen“-Mitglieder.