A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
15.11.2016

Buchpräsentation: „Glopper-Chronik“

Buchpräsentation: „Glopper-Chronik“

Diesen Freitag, den 18. November, um 20 Uhr stellt der Kulturkreis die von ihm herausgegebenen Aufzeichnungen Paul von Reitzels im Pfarrsaal St. Karl vor.

Der dänische Baron verfasste in den 1920er-Jahren auf Schloss Glopper in einem 44 Kapitel umfassenden Manuskript eine umfangreiche Chronik auf Basis des Palastarchivs, welche die Geschichte der Ritter und Grafen von Hohenems dokumentierte. Die spannenden, authentischen Aufzeichnungen, in die der Verfasser oftmals eine Spur feinen Humors einbrachte, wurden vom Kulturkreis erfasst und für die erstmalige Veröffentlichung mit teils unveröffentlichten Fotos, Marginalien, erklärenden Fußnoten und einem Personen- und Ortsregister versehen. Dr. Norbert Peter und Mag. Edmund Banzer vom Kulturkreis werden zum Autor und Entstehen der Chronik berichten, bevor Stéphanie Waldburg-Zeil Teile der Chronik lesen wird. Die Veranstaltung wird vom Gitarrenduo Lena Gächter und Laura Ehrhart musikalisch umrahmt. Das Werk ist an diesem Abend zum ermäßigten Preis erhältlich, anschließend in der Buchhandlung Lesezeichen.

Weitere Informationen unter www.kkh.at