A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
20.10.2015

„Udo forever“

Der Gesangverein würdigte Udo Jürgens.

Am Freitag, dem 16. und Samstag, dem 17. Oktober 2015, fanden die beiden Udo Jürgens Konzerte „Udo forever“ des Gesangvereins Hohenems statt.

Im jeweils restlos ausverkauften Löwensaal wurden unter der musikalischen Gesamtleitung von Chorleiter Daniel André Vitek Konzerte der Sonderklasse geboten. Ausschließlich Lieder aus der Feder von Udo Jürgens, wie beispielsweise „Griechischer Wein“, „Merci Cherie“ oder „Aber bitte mit Sahne“ begeisterten die Besucher/innen, die sogar aus dem bayrischen Passau anreisten. Im eigens für diese Konzerte aufgebauten Bühnenraum mit Glaskabine für das Schlagzeug und Stufenaufbau für die Sänger wurden seitens der Organisator/innen keine Mühen gescheut, um dem Publikum einen unvergesslichen Abend zu bereiten. Die Solisten aus den eigenen Reihen des Gesangvereins sowie Gastsolisten trugen das ihre bei. Eigens für diese beiden Abende wurde zudem ein weißes Klavier gebaut. Weiters wirkte die Gesangsgruppe „Fünf Engel für Udo“ und die Michael Wocher Band mit. Martin Peter führte als Moderator durch die Abende. Beim letzten Song kam der Gesangverein – ganz Udo-like – mit weißen Bademänteln auf die Bühne. Zum krönenden Abschluss würdigten die Besucher/innen die Konzerte mit Standing Ovations.