A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
17.05.2016

„Freud und Leid“ im Rittersaal

Kammerorchester Arpeggione

Am Samstag, dem 21. Mai 2016, um 20 Uhr lädt das Kammerorchester Arpeggione Hohenems zum dritten Abonnement-Konzert dieses Jahres ein.

Als Dirigent konnte Gudni Emilsson gewonnen werden. Als Solistin fungiert Tianwa Yang. Auf dem Programm stehen Stücke aus der Feder von Joseph Haydn (Sinfonie Nr. 85 B-Dur Hob. I: 85: „La Reyne“), Karl Amadeus Hartmann (Concerto funebre für Violine und Orchester) sowie Franz Schuberts Sinfonie Nr. 5 in B-Dur.

Karten sind im Vorverkauf u. a. bei den Raiffeisenbanken, Sparkassen und Volksbanken sowie bei der Tourismus und Stadtmarketing Hohenems Gmbh erhältlich.

Mehr Informationen: www.arpeggione.at