A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
29.10.2015

5. Mundart-Festival „All’s Dialekt“

„Zündschnur & Bänd“ präsentieren ihre neue CD „ObAcht“ als Abschluss des Festivals.

Dialekte unterschiedlichster Regionen werden vom 4. bis 7. November 2015 mit einem vielseitigen Programm für jeden Geschmack im Löwensaal erklingen.

Zum Auftakt gedenkt Michael Willam seinem vor zehn Jahren verstorbenen Vater und rezitiert gekonnt humorvoll aus dem in vielen Hohenemser Bücherregalen zu findenden Werk „I künnts jo uswendig ...“. Konzerte u. a. mit den Wälder/innen von „Zündschnur & Bänd“ oder den Montafonern „Krauthobel“ sind in Folge ebenso im Programm zu finden wie das Debüt von Bernhard Schertler als Radiohörer/innen bekannten Primar Knaller.
Karten gibt es ab sofort bei allen Raiffeisenbanken, Sparkassen, dem Musikladen, der Tourismus & Stadtmarketing Hohenems Gmbh und auf www.laendleticket.com

Programm im Überblick

  • Mittwoch, 4. November, 20 Uhr: Michael Willam rezitiert aus Alfred Willams „I künnts jo uswendig“, danach Musik von den Tiroler „TraumFrauen“
  • Donnerstag, 5. November, 20 Uhr: Bernhard Schertler lädt in die „Praxis Dr. Knaller“ und präsentiert Kreationen der Hohenemser Schnapsbrenner
  • Freitag, 6. November, 20 Uhr: „Nöüs vo da Schnorawaggler“ mit Harald Eisenhofer und Michael Willam, anschließend Unplugged-Musik von Krauthobel
  • Samstag, 7. November 2015, 13.30 Uhr: „Gstocha, Bock“ – Preisjassen und ab 20 Uhr: Konzert mit „Zündschnur & Bänd“