A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
17.02.2015

Ein Besuch lohnt sich

www.hohenems.at/innen.stadt.leben

Auf der Baumesse Com-Bau ist von Freitag, dem 20. bis Sonntag, dem 22. Februar 2015, von 10 bis 18 Uhr (bzw. am Sonntag bis 17 Uhr) auch die Stadt Hohenems vertreten.

Architekt DI Josef Wurzer stellt seine jüngsten Projekte im Jüdischen Viertel (Schweizer Straße 8) und in der Marktstraße 14 vor und hat die Stadt Hohenems eingeladen, darzustellen, was in diesem Umfeld an attraktiven Gestaltungsmaßnahmen geplant ist, Stichwort innen.stadt.leben. Der Stand findet sich auf dem Messegelände Dornbirn in der Halle 14.