A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
21.04.2016

Ein Königreich für die Zukunft

Die Kinder hatten sichtlich Spaß.

„Ohne Energie gibt es kein Leben. Die Energie steckt in jeder Pflanze, in jedem Tier, in der Kraft der Sonne, des Windes und des Wassers. Mit Energie heizen wir unsere Häuser und sie macht uns mobil!“

Der Hofkindergarten darf in diesem Jahr am Projekt „Ein Königreich für die Zukunft“ des Energieinstituts Vorarlberg teilnehmen. Über das ganze Jahr hinweg erforschen und experimentieren die Kinder zum Thema Energie. Im Herbst starteten die „Hofküken“ mit dem Thema Wind, das im Winter zum Thema Licht und Wärme und schlussendlich zum Strom überging. Im Winter gab es unter anderem einen „stromfreien“ Vormittag, bei dem die Kinder großen Spaß hatten und sich alle bewusst wurden, wo eigentlich überall Strom verwendet wird.

Weiters haben sich die Kindergärtler/innen damit beschäftigt, wo Strom gespart werden kann. Dabei ist den Kindern aufgefallen, dass bei den Tätigkeiten des Hofkindergartens im Freien recht wenig Strom verbraucht wird, was sie richtig stolz machte. Im Frühling und Sommer stehen nun die Themen Wasser und Sonne auf dem Programm, das in einem Energiefest zum Ende des Kindergartenjahres gipfeln soll. Bei all diesen Experimenten begleitet die Kinder immer die Prinzessin Conny – eine gefilzte Handpuppe – die immer wieder lustige Energietipps oder Energiespiele mitbringt.