A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
19.04.2016

Weltspieltag

Weltspieltag

Am Samstag, dem 28. Mai 2016, findet – unterstützt von der Initiative „Kinder in die Mitte“ – erneut der Weltspieltag statt.

Bereits zum siebten Mal können sich sowohl Gruppen als auch Einzelpersonen mit öffentlichkeitswirksamen Aktionen für das Recht auf Spiel stark machen. Ebenso sind Schulen, Kindergärten, Kinderbetreuungseinrichtungen, Spielgruppen, Vereine und Gemeinden eingeladen, zwischen 20. und 29. Mai 2016 Plätze und Freiräume für Spielaktionen zu nutzen. „Kinder in die Mitte“ unterstützt dabei mit Werbemitteln, Veröffentlichungen, Informationen zu Spiel- und Aktionsideen und einem finanziellen Beitrag für Materialkosten bis maximal 150 Euro.

Das diesjährige Motto lautet: „Spielen überwindet Grenzen“. Für Kinder ist das Spiel eine ganz wichtige Voraussetzung, die Welt zu begreifen, eine eigene Identität zu entwickeln und eigene Fähigkeiten zu erkennen. Räumliche und gedankliche Grenzen sollen überwunden und Plätze zum Spielen für Kinder angeboten werden, die sonst nicht zugänglich wären. Projektideen, Informationen zur finanziellen Unterstützung sowie das Anmeldeformular stehen unter www.vorarlberg.at/kinderindiemitte zum Download bereit.

Anmeldeschluss ist am Freitag, dem 22. April 2016.