A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
31.05.2016

Vielfältige Aktivitäten in der SMS Markt

Zweiter Platz für die SMS-Mädchen

Am Mittwoch, dem 18. Mai 2016, fand in Lustenau die Premiere der Schul-Landesmeisterschaften im Leichtathletik-Dreikampf der Unterstufen statt.

Aus 31 Sechserteams wurde in vier Kategorien (Schüler/innen mit und ohne sportlichen Schwerpunkt) ein/e Landesmeister/in ermittelt. Der Dreikampf umfasste die Disziplinen 60-Meter-Lauf, Weitsprung und Ballwurf sowie Kugelstoßen.

Die Mädchen der Sportmittelschule Markt (SMS) dominierten die Kategorie Schülerinnen mit sportlichem Schwerpunkt klar mit insgesamt 9.676 Punkten. Mit dieser Spitzenleistung qualifizierten sie sich für die Bundesmeisterschaften, die vom 27. bis 29. Juni in Hartberg (Steiermark) stattfinden werden. Das Bubenteam der SMS belegte in seiner Kategorie mit 9.345 Punkten den hervorragenden zweiten Platz hinter der SMS Rankweil-West (9.507 Punkte).

Bei den Schulen ohne sportlichen Schwerpunkt erreichten die Hohenemser Mädchen mit 7.802 Zählern den sechsten Rang. Die Buben erkämpften insgesamt 8.754 Zähler und konnten sich in ihrer Kategorie den ausgezeichneten vierten Rang sichern.

Workshop in der Stadtbücherei

Kreative Schüler/innen

Am Montag, dem 23. und Dienstag, dem 24. Mai 2016, nahmen die 2c- und 2d-Klasse der SMS Markt  jeweils an einem Workshop zum Thema Flucht teil. Mittels Bilderbüchern wurde in das Thema eingeführt – die Schüler/innen konnten dann auf verschiedenste Art und Weise die Inhalte kreativ umsetzen. So wurde unter anderem mit Ton modelliert und mit Schabekartons eine Bildgeschichte erstellt.