A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
31.03.2016

Vielfältige Aktivitäten

Einsatzfreudig bei der Flurreinigung
„Pimp my egg“ in der OJAH

Die Offene Jugendarbeit Hohenems (OJAH) beteiligte sich kürzlich an der städtischen Flurreinigung und organsiert ständig attraktive Freizeitangebote für Jugendliche.

Unter dem Motto „Saubere Umwelt braucht dich!“ trafen sich am Samstag, dem 19. März 2016, rund 20 Jugendliche der OJAH am Bahnhof Hohenems. Gemeinsam mit Stadträtin Angelika Benzer und Alt-Stadträtin Edith Mathis sammelten die Teilnehmer/innen säckeweise Müll und scheuten sich auch nicht davor, in den Emsbach zu steigen.

Am darauffolgenden Tag starteten knapp 50 Jugendliche aus Hohenems und Wolfurt gemeinsam zu einem Ausflug in den Europapark nach Rust. Bereits auf dem Weg nach Deutschland herrschte ein reger Austausch unter den Jugendlichen, die den ganzen Tag ausgiebig nutzten. Gegen 18.30 Uhr wurde schließlich die Rückreise nach Vorarlberg angetreten.

Auch der Programmpunkt „Pimp my egg“ hat bei der OJAH bereits Tradition. Das Angebot wurde am vergangenen Donnerstag, dem 24. März 2016, von zahlreichen Jugendlichen genutzt. Auch Stadträtin Angelika Benzer beteiligte sich am „pimpen“ der Ostereier. Am Ostersonntag durften die Jugendlichen sich abschließend auf die Suche nach Osternestern im "JUZ s’Kästle" machen.