A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
13.07.2016

Übergabe von PCs an MS Herrenried

v. l. n. r.: Direktor Helmut Ströhle, Sabrina Müller, Bürgermeister Dieter Egger, Markus Amann, MAS

Die 285 Schüler/innen der Mittelschule Herrenried (MS) freuen sich über 33 neue Computer, die am vergangenen Montag, dem 11. Juli 2016, übergeben wurden.

Rund 22.000 Euro hat die Stadt in die Neuausstattung investiert. Bürgermeister Dieter Egger und Markus Amann, MAS, Leiter der Informatikabteilung der Stadt Hohenems, haben die Rechner persönlich an Direktor Helmut Ströhle und die neue Leiterin der EDV-Betreuung der Schule Sabrina Müller übergeben. Mit den modernen Geräten wird bereits für die zehnjährigen Schüler/innen mit dem Maschinschreibunterricht begonnen, die zwölfjährigen Schüler/innen lernen in Gruppen bereits den Umgang mit komplexeren Programmen.

„Wenn man bedenkt, dass heutzutage rund ein Drittel aller Arbeitnehmer täglich fast ausschließlich nur noch mit dem Computer arbeiten und in diesem Bereich auch massiv Fachkräfte fehlen, dann sieht man, dass wir hier in die Zukunft investieren – und das Ausmaß an Computerarbeit wird Experten zufolge auch in Zukunft weiter ansteigen“, erklärt Bürgermeister Dieter Egger die Bedeutung der Neuanschaffungen.