A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
08.11.2016

OJAH begeistert mit Aktivitäten

Die Jugendlichen der OJAH im Europapark in Rust

Der Europapark in Rust ist für Jugendliche immer wieder ein attraktives Angebot. So ging es am Nationalfeiertag gemeinsam mit der Offenen Jugendarbeit Wolfurt in den berüchtigten Freizeitpark.

Mit knapp 100 Jugendlichen aus Hohenems und Wolfurt startete der Tag um 4.45 Uhr am Hohenemser Bahnhof. Die unterschiedlichsten Altersgruppen nahmen daran teil. Schon während der Busfahrt gab es einen regen Austausch untereinander. In Rust angekommen konnten es die Jugendlichen kaum erwarten den Park zu betreten. Die Gruppen nutzen die Parkanlage bis zum bitteren Ende und hatten sichtlich Spaß.

Traditionelles Kürbisschnitzen

Stadträtin Angelika Benzer legte persönlich Hand an.

Das Kürbisschnitzen hat in der OJAH langjährige Tradition. Auch in diesem Jahr wurde das Angebot von einer Vielzahl an Jugendlichen, aber auch von Kindern genutzt. Die vielen Kürbisse kamen wie jedes Jahr vom Leiter des Behindertensportverbands in Hohenems. Darüber hinaus bekamen die Jugendlichen der OJAH nicht nur Besuch von Jugend-Stadträtin Angelika Benzer, die sich dann auch gleich ans Kürbisschnitzen machte, sondern auch vom angehenden OJAH-Vorstandsmitglied Elke Niesten, die mit Kindern aus der Kinderwohngruppe der Stiftung Jupident vorbeischaute. Zusammen wurde ein feiner Nachmittag verbracht.