A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
19.10.2016

Mit Schwung ins erste Schuljahr

Die Erstklässler/innen der SMS Markt

In diesem Jahr sind es 89 Schülerinnen und Schüler, die mittlerweile erfolgreich ins erste Schuljahr an der Sportmittelschule Markt gestartet sind.

Fünf Wochen lang haben sich die Kinder nun schon in ihrer neuen Lernumgebung einleben können. Ein vielfältiges Unterrichtsangebot soll für Begeisterung sorgen und die Neugier der Kinder wecken. Bewährt haben sich auch die vier zusätzlichen Gruppenräume, die ein Unterrichten und Lernen in kleinen Schülergruppen ermöglichen. Die Klassenvorstände Jürgen Schwendinger (1a), Beate Ritter und Patrick Scherer (1b), Fatma Özcelik und Gerold Hehle (1c) sowie Artur Babutzky (1d) wünschen allen Erstklässler/innen einen tollen Start und freuen sich auf die kommenden vier Jahre.

Lesung an der Sportmittelschule

Gebannt lauschten die Schüler/innen den Ausführungen von Irmgard Kramer.

Am vergangenen Donnerstag, dem 13. Oktober 2016, war die Bregenzerwälder Buchautorin Irmgard Kramer zu Besuch in der Sportmittelschule Markt.
Sie erzählte den Erstklässler/innen im ersten Teil der Lesung von ihrer Kindheit und ihrer Freude am Schreiben, die sie schon als Schülerin verspürte. Ihre Anfänge als Autorin gestalteten sich schwierig. Erst mit 35 Jahren konnte sie ihren Beruf als Volksschullehrerin aufgeben und ihr Hobby zum Beruf machen. Mit der Serie „Sunny Valentine“ schaffte sie schließlich den Durchbruch zu einem Leben als Autorin, von dem sie immer geträumt hatte.

Im zweiten Teil der Lesung gab sie Kostproben aus der Geschichte um das lebendige Haus, in dem „Sunny Valentine“ mit ihrer Familie wohnt, zum Besten. Die Schüler/innen lauschten gebannt und lachten miteinander über Begebenheiten in diesem alten Haus. Die Exemplare, die von der Bücherei gekauft wurden, fanden reißenden Absatz.