A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
30.11.2016

Großer Bruder sein ist nicht leicht!

Kleine Hilfe – große Wirkung

Die ganze Familie hat sich auf die kleine Elisa gefreut! Doch die Schwangerschaft war schon nicht einfach. Mama Lisa musste viel liegen und konnte mit dem älteren Sohn Justin (6 Jahre) nicht viel unternehmen.

Der lebhafte Justin konnte das sogar verstehen und bemühte sich sehr, geduldig zu sein. Nun ist die kleine Elisa da und braucht ihre Mama. Papa hat auch kaum Zeit, da er viel arbeitet. Justin würde sich sehr über eine Person freuen, die einmal in der Woche kleinere Ausflüge mit ihm unternimmt, mit ihm spielt oder einfach Zeit nur für ihn hat.

Für Familien mit kleinen Kindern ist es eine große Erleichterung, wenn sie jemanden Vertrauten haben, der ab und zu einspringt und nebenbei etwas Abwechslung in den Familienalltag bringt. Es gibt viele Familien, die niemanden in ihrer Nähe haben, der zur Entlastung zur Verfügung steht.

Die FAMILIENIMPULSE suchen dringend Menschen, die offen sind und Freude haben, mit Kindern Zeit zu verbringen. Der Wunsch nach Entlastung für die Mamas und nach sozialen Kontakten ist groß, da diese jede Familie bereichern. Die Einsatzmöglichkeiten sind so bunt wie das Leben selbst.

Kontakt: Vorarlberger Kinderdorf, Familienimpulse, Annika Viktorin, Tel. 0650/4992065, E-Mail a.viktorin@voki.at oder www.kinderdorf.cc