A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
29.11.2016

Gesunde Jause in der SMS

Gemeinsam wurden „Lichter der Hoffnung“ gestaltet.

Vergangene wurde erstmals eine „gesunde Jause“ für die Schüler/innen der Sportmittelschule Markt (SMS) organisiert.

Hierzu traf sich der engagierte Elternverein der Schule inklusive Obmann zur Vorbesprechung in der OJAH. Der Elternverein, die OJAH und eine motivierte Lehrerin bereiteten gemeinsam die „gesunde Jause“ vor und führten währenddessen sehr interessante und tolle Gespräche. Pünktlich zur Pausenklingel gingen die Schüler/innen dann auf die Brote los. Die „gesunde Jause“ ist eine kostenlose Alternative zur alltäglichen Jause und wurde in der Sportmittelschule nicht nur vom Elternverein und der OJAH vorbereitet sowie unterstützt, sondern auch von der Firma Collini, dem Spar Hohenems und der Raiffeisenbank Hohenems gesponsert.
Die OJAH freut sich auf weitere gemeinsame Veranstaltungen und ein gutes Kooperations- bzw. Schuljahr 2016/2017!