A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
24.05.2016

Blühende Eisplatzstraße

Gelebte Inklusion

Es ist wichtig, die Kinder für die Natur zu sensibilisieren und ihnen einen achtsamen Umgang mit der Natur vorzuleben.

Darum haben sich der Kindergarten Eisplatzstraße und die Lebenshilfe Hohenems zusammengeschlossen, um ein neues Projekt zu verwirklichen. In der Werkstätte der Lebenshilfe wurden Insektenhotels gebaut, im Kindergarten wurden diese mit Naturmaterialien befüllt. Um Bienen und Nützlinge anzulocken sähten alle Teilnehmer/innen gemeinsam eine Bienenweide mit zahlreichen verschiedenen Blumen an, wodurch eine bunte Farbenpracht entstehen soll.