A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
06.07.2021

VfB-Pfingstturnier


Wer am Wochenende am Herrenriedstadion vorbeigefahren ist, hat garantiert Kinder über die Plätze wuseln gesehen. Das traditionelle Pfingstturnier des VfB Hohenems ging wieder – Corona-bedingt leicht verspätet – über die Bühne.

81 Mannschaften aus Vorarlberg, Tirol, Deutschland und der Schweiz waren zu Gast. Die VfB-Jugend konnte tolle Erfolge feiern: Im U13-Bewerb schafften es zwei Teams in die Endspiele. Das U12 von Trainer Harald Unverdorben musste sich erst im Halbfinale dem U12 des SCR Altach geschlagen geben. Mit einem Sieg im kleinen Finale gegen den FC Kolsass/Weer war der Podestplatz perfekt. Im Finale des U13-Bewerbs holte sich die Mannschaft des VfB von Trainer Serkan Öztürk im Elfmeterschießen gegen die U12 aus Altach den Titel.
Kolsass/Weer und der Völser SV reisten jeweils gleich mit drei Mannschaften an.

Saisonauftakt, Fußballcamp und Steinbock-Open-Air

Nun ist eine kurze Pause für den VfB angesagt, aber in der Kampfmannschaft hat die Vorbereitung auf die neue Saison schon begonnen. Das erste Highlight steigt bereits in zwei Wochen: Am 16. Juli 2021 um 19 Uhr trifft der VfB in der ersten ÖFB-Cup-Runde auf den SV Fügen aus Tirol.
Wenige Tage später treffen die Emser zum Auftakt der Eliteliga-Saison auf SW Bregenz.

Auch die Vorbereitungen auf das Fußballcamp laufen schon. Von 30. August bis 3. September 2021 haben Kinder von vier bis zwölf Jahren wieder die Chance auf eine Woche voller Fußballsport. Alle Informationen unter http://camp.vfb-hohenems.at!

Bereits gestartet hat zudem der Vorverkauf für das Steinbock-Open-Air am 3. und 4. September 2021.